Städte Schnellsuche

 
 
 
 

Unterstützen Sie StudyLingua für einen guten Zweck

 
 
Wings for Life

WOFÜR STEHT WINGS FOR LIFE?

Die von Dietrich Mateschitz, dem Gründer von Red Bull, ins Leben gerufene Stiftung Wings for Life widmet sich der Heilung von Querschnittslähmungserscheinungen wie auch der Rückenmarkforschung im Allgemeinen.
Zu einer der diesjährigen Hauptveranstaltungen der Stiftung zählt der Wings for Life World Run, an dem Läufer auf allen 5 Kontinenten an 34 Orten gleichzeitig starten. Doch handelt es sich hierbei um keinen gewöhnlichen Lauf, denn beim Wings for Life World Run wird ein Catcher Car eingesetzt, das eine halbe Stunde nach dem Start der Teilnehmer losfährt und mit einer anfänglichen Geschwindigkeit von 15 km/h, die über die Laufdauer hinweg zunehmend gesteigert wird, versucht, die Läufer zu überholen, die daraufhin aus dem Wettbewerb ausscheiden.


245 Botschafter von Wings for Life, wie Sebastian Vettel, Viktor Röthlin, Marcel Hug und viele andere, waren in den letzten Monaten unterwegs, um die Veranstaltung rund um den Erdball publik zu machen und Gruppen wie auch Einzelpersonen zu inspirieren, für diejenigen zu laufen, die selbst nicht dazu in der Lage sind. So hat zum Beispiel Miss Austria Patricia Kayser mit der für den Lauf angemeldeten österreichischen Damenriege eine tolle und unvergessliche Trainingssitzung abgehalten. Giorgio Calcaterra, der dreimalige Hundert-Kilometer-Marathonweltmeister, hingegen möchte mindestens die Distanz von 90 km erreichen.


Spannend, nicht wahr? Das hat das Laufteam von Study Lingua ebenfalls gedacht und will am kommenden Sonntag als eine der zahlreichen Teilnehmergruppen beim Wings for Life World Run beweisen, dass Study Lingua auch beim Laufen nicht ohne Mühe zu überholen ist. Dafür wurde in den letzten Monaten eifrig trainiert, das war zwar hart, aber sicherlich die Anstrengung wert.
Das StudyLingua Laufteam nimmt aktiv mit 4 Läufern am Wings for Life World Rund teil und berichtet nächste Woche über das Event.

UNTERSTÜTZEN SIE UNS MIT NUR 1 KLICK!

Teilen Sie unsere Seite über die rechte Toolbar mit Ihren Freunden, Bekannten und Verwandten auf Facebook, Twitter oder Google+, denn für jedes Mal Teilen klingelt die Kasse, und ein Euro fließt in den Spendentopf.
Wirken Sie so mit, um unser Spendenziel von EUR 500 bis zum 04.05.2014 zu erreichen.
  
Für Sie bedeutet es ein simples Klicken und Teilen, wir laufen für Sie und helfen damit, Hoffnung in das Leben derjenigen, die nicht laufen können, zu bringen. Jedes Mal Teilen auf Twitter, Facebook oder Google+ bringt ein Euro für die Rückemarksforschung und somit  Hoffnung für alle Personen mit Querschnittslähmung.

Danke für Ihre Unterstützung

 
 
 
 
 
 

 SITEMAP   |  IMPRESSUM   |  DATENSCHUTZ   | AGB & KUNDENINFO   |  COPYRIGHT ® BY STUDYLINGUA SPRACHREISEN ANBIETER CH - ST. GALLEN

StudyLingua Sprachaufenthalte und unsere Qualität Labels

StudyLingua ist Mitglied diverser Qualitäts- und Branchenverbände im In- und Ausland