Kategorien Übersicht

RSS Feed abonieren

 
 

Tagcloud

 
 

Städte Schnellsuche

 
 
 
 

Am 4. Mai startet mit dem Wings for Life Run eines der größten und einzigartigsten Laufevents weltweit.
Um exakt 10.00 Uhr UTC fällt in 32 Ländern rund um die Welt gleichzeitig der Startschuss und viele zehntausende Läufer aus über 136 Nationen sind vertreten. Unter den Läufern findet man  auch verschiedenste Ultra-Marathon Experten, wie beispielsweise Takahiro Sunada mit einer Weltrekordzeit über 100 km von 06:13:33.

30 Minuten nach dem Start nehmen die sogenannten Catcher-Cars die Verfolgung der Läufer mit 15km/h auf. Die Catcher Cars steigern Ihre Geschwindigkeit kontinuierlich. All jene Läufer/innen die von einem Catcher-Car überholt werden sind aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Ziel ist es möglichst viele Kilometer zu laufen. 

100% der Startgelder gehen an die Stiftung Wings for Life, eine Stiftung die die Forschung zur Heilung von Rückenmarksverletzungen fördert.

Wir freuen uns auf das Mega Event und berichten dann nächste Woche.

Alle Details zu dieser Veranstaltung finden Sie unter http://www.wingsforlife.com/de/

 
 

SITEMAP   |  IMPRESSUM   |   ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN     |  COPYRIGHT ® BY STUDYLINGUA SPRACHREISEN ANBIETER CH - ST. GALLEN

StudyLingua Sprachaufenthalte und unsere Qualität Labels

StudyLingua ist Mitglied diverser Qualitäts- und Branchenverbände im In- und Ausland