Kategorien Übersicht

RSS Feed abonieren

 
 

Tagcloud

 
 

Städte Schnellsuche

 
 
 
 

Ich hatte die Möglichkeit, die letzten 6 Monate mit einem Sprachaufenthalt in Australien zu verbringen. Anfangs war für mich klar, dass ich nach Sydney gehen möchte. Bei der ausführlichen Beratung durch das Team von Studylingua reizte mich auf einmal auch Cairns. Daher habe ich mich entschieden, beide Städte à 3 Monate zu buchen. Im Nachhinein war das die beste Entscheidung und dafür bin ich StudyLingua sehr dankbar!

Die zwei Städte könnten unterschiedlicher nicht sein und somit hatte ich die Gelegenheit, zwei komplett verschiedene „Australiens“ kennen zu lernen. Sydney ist die mega-ultimative Metropole, die alles bietet: moderne Stadt, schöne Parks, geniale Strände und ein gewaltiges Nachtleben. Auch wer Shopping mag, könnte sich stunden- und tagelang verweilen. Ich war auch über Silvester da und das kann ich jedem nur empfehlen. Einziger Nachteil, Sydney ist etwas teuer, was ich aber erst in Cairns festgestellt habe, denn da kostet alles 30% weniger!

Cairns ist im Vergleich zu Sydney Australien pur (was die Natur angeht) und man hat überhaupt nicht das Gefühl, dass man in einer Stadt ist. Kaum aus der Stadt raus, ist man im richtigen Australien, wo man Kangurus sieht und Kokosnüsse von den Palmen holen kann. Was Cairns wunderschön macht ist die Natur, das tropische Klima und die verlassenen Strände, die Postkartenfotos gleichen. Der andere grosse Unterschied zu Sydney sind die Menschen und das Leben in Cairns. Alles spielt sich im Freien ab und alles fühlt sich so gemütlich an – da ist überhaupt keine Hektik. Die vielen Pubs, Restaurants und sehr viele junge Leute – alles spielt sich auf den Strassen ab. Zudem gibt es im Stadtzentrum eine Lagune zum baden, die kostenlos ist. Da gingen wir sehr oft nach der Schule hin. Für mich war die Kombination von Sydney und Cairns eine tolle Erfahrung!

Mit den Sprachschulen war ich auch positiv begeistert. Da gab es gar nicht so viele Schweizer und Deutschsprachige, wie mir im Vorhinein von meinen Kollegen gesagt wurde. Wir hatten viele Südamerikaner die gerne Party machen und Fussball spielten aber auch einige Asiaten und andere Europäer. Ich war in Sydney an der Sprachschule der SELC in Bondi und in Cairns an der Sprachschule der Eurocentres. Beide Schulen waren genial, modern und hatten gute, junge Lehrer. Mein nächster Sprachaufenthalt würde ich gerne wieder bei StudyLingua buchen. Danke für die netten Erfahrungen!

Tim Oswald

Sydney
Cairns
 
 
 

SITEMAP   |  IMPRESSUM   |   ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN     |  COPYRIGHT ® BY STUDYLINGUA SPRACHREISEN ANBIETER CH - ST. GALLEN

StudyLingua Sprachaufenthalte und unsere Qualität Labels

StudyLingua ist Mitglied diverser Qualitäts- und Branchenverbände im In- und Ausland