Kategorien Übersicht

RSS Feed abonieren

 
 

Tagcloud

 
 

Städte Schnellsuche

 
 
 
 

Vor einigen Wochen durfte ich einen interessanten und unvergesslichen Sprachaufenthalt in England absolvieren. Ich habe mich für die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs entschieden und habe es keine einzige Sekunde lang bereut. Da ich bereits vor einiger Zeit einen Städtetrip nach London gewagt habe und seit da an Feuer und Flamme für diese Stadt bin, war es für mich von Anfang an klar, welche Destination ich mir für meinen Sprachaufenthalt aussuchen werde.

London hat mich durch sein vielfältiges Freizeitangebot, dem multikulturellem Zusammenleben verschiedenster Nationalitäten und der Faszination einer Grossstadt überzeugt. Vor allem aber habe ich den britischen „Way of Life“ zu schätzen gelernt und möchte diese Erfahrung nie mehr missen. Durch die Offenheit und Hilfsbereitschaft der Engländer fällt es einem leicht sich sofort in einem wildfremden Land wohl zu fühlen. Auch während den kalten und eher grauen und wechselhaften Monaten Oktober bis April habe ich jeden Tag den ich dort verbringen durfte in vollen Zügen genossen. Langweilig wird es einem in London ganz bestimmt nicht! Auch wenn ich mir vorgenommen habe, regelmässig nach dem Unterricht nach Hause zu gehen um zu lernen, wurden meine Pläne doch des öfteren durchkreuzt. Jeden Tag standen neue Freizeitaktivitäten an, welche die Sprachschule organisiert hat. Unter den Aktivitäten fanden Vorlesungen an der Schule, Theaterklassen, Kinobesuche, Sightseeing-Touren etc. statt. Am Wochenende wurden meist Wochenendausflüge geplant wie beispielsweise Städtetrips nach Oxford, Cambridge oder Dublin, an welchen ich ebenfalls teilgenommen habe. Natürlich wurden auch Aktivitäten mit Freunden unternommen. Freundschaften wurden sehr schnell und intensiv geschlossen. Meist sind es Freundschaften, welche sich über den ganzen Globus erstrecken und ein Leben lang erhalten bleiben. 
Unter anderem planten wir einen Ausflug nach Brighton, einer der schönsten Küstenstädte Englands. Es war für mich sehr interessant zu sehen was es ausserhalb von London noch alles zu entdecken gibt. 

London, England

London bietet einfach für jeden etwas. Kulturelle Museumsbesuche, historische Sehenswürdigkeiten, trendige Stadtviertel, wie zum Beispiel Camden Town, welche ihren ganz eigenen Charme haben. Der „Portobello“-Flohmarkt in Nothing Hill ist wohl einer der bekanntesten Ramschmärkte Englands. Wer den Film „Nothing Hill“ gesehen hat, kennt den durch diesen berühmt gewordenen Buchladen mit Sicherheit! Nicht zu vergessen sind natürlich die zum Teil sehr noblen und aufwendig eingerichteten Discotheken in welchen man die Nacht zum Tag machen kann. Wer es eher ruhig und gemütlich mag, kann seinen Abend in einem der unzählig traditionellen Pubs ausklingen lassen.
Je länger man sich in London aufhält, desto mehr Ecken und Kanten lernt man von dieser atemberaubenden Stadt an der Themse kennen und schätzen. Wer sich nicht nur an den touristischen Orten der Stadt aufhält findet schnell seine eigenen Geheimtipps für Ausgang, Shopping und Freizeit.

Während meinem Aufenthalt lebte ich in einer einheimischen Familie, welche sich führsorglich um mich gekümmert hat. Ich habe mich für diese Option entschieden, da ich das Familienleben an sich sehr schätze und ich Land und Leute hautnah miterleben wollte. Ich wollte ein Teil dieser Millionenmetropole sein. In meiner Gastfamilie habe ich erlebt, wie ein typischer Alltag einer englischen Familie geregelt ist. Das Leben in einem britischen Haushalt hat mich gelehrt toleranter aber auch selbstbewusster zu handeln. Meine Selbstständigkeit hat sich ebenfalls stetig gesteigert! Ich persönlich würde es jedem empfehlen einmal das Leben bei Einheimischen auszuprobieren um zu sehen was man noch alles lernen kann, sprachlich gesehen wie aber auch die persönliche Entwicklung, welche man während der Auslandsreise erlebt.

London ist ein Muss für Fashion-Liebhaber. London ist aber auch die Stadt der praktisch unbegrenzten Möglichkeiten, die Stadt für entspannte Ausflüge ins nahegelegene Grün und die Stadt für einen erlebnisreichen und bestimmt unvergesslichen Sprachaufenthalt!

 
 

SITEMAP   |  IMPRESSUM   |   ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN     |  COPYRIGHT ® BY STUDYLINGUA SPRACHREISEN ANBIETER CH - ST. GALLEN

StudyLingua Sprachaufenthalte und unsere Qualität Labels

StudyLingua ist Mitglied diverser Qualitäts- und Branchenverbände im In- und Ausland